. .



Eindrücke

05
... zur Galerie

News

Pressebericht (Auszug) vom 10.04.2007 (arz)

Jugendliche lernen Kampfkunst Budoprojekt für gewalt- und aggressionsauffällige Jungen / Vermittlung von Werten und ...Pressebericht

Budopädagogik für Führungskräfte

In unserer immer schneller werdenden Informationsgesellschaft und einem immer härter werdenden Wettbewerb, stellt die Schulung von ...Budopädagogik

Partnertraining – Wer braucht das schon?

Neben der Qualifikation einer Fachkompetenz und der Lern-, Denk-, Planungs-, und Bewertungsfähigkeit (Methodenkompetenz), bedarf es der ...Partnertraining

Links



Thema:
Do Am Hapkido
Hapkido ist eine koreanische Kampfkunst, die um die Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelt wurde. Ein Teil ihrer Techniken geht, ebenso wie diejenigen des Aikido, auf das japanische Daito Ryu Aiki Ju Jutsu zurück. Der Meister des Daito Ryu Aiki Ju Jutsu, Sogaku Takeda, nahm einen koreanischen Schüler bei sich auf, der nach dessen Tod nach Korea zurückkehrte. Der Name dieses Mannes war Choi ,Yong-Sul und er gilt als der Begründer des Hapkido. In die von Meister Takeda erlernten Techniken wurden später Techniken anderer koreanischer Kampfkünste integriert, wie des Tae Kyon, das auch als ein Vorläufer des Taekwondo gilt. Hap steht für die Harmonie zwischen Geist und Körper Ki steht für die geistige und körperliche Kraft Do steht für den Weg und die Lehrmethode
 
Thema:
GESIMA
Auftrag/Zielsetzung Die intensive Einzelbetreuung in unserer Einrichtung soll durch eine Verbindung von 1. Alltagserleben, mit 2. pädagogischer Arbeit und 3. therapeutischen Angeboten auf der Grundlage einer mit allen Beteiligten abgestimmten Hilfeplanung (§36 SGB VIII) entsprechend dem Alter und Entwicklungsstandes des jungen Menschen sowie den Möglichkeiten der Verbesserung der Erziehungsbedingungen in der Herkunftsfamilie die Entwicklung des jungen Menschen fördern.
 
Thema:
Beratungs-Institut Sonnenholzer
Zertifizierungen/Ausbildung
 
Thema:
Erlebnispädagogik
Hochseilgarten Seelbach
 
Thema:
Fachanwalt für Straf- und Familienrecht
 
Thema:
Fitness-Center Offenburg / Taekwondotraining
 
Thema:
Sicherheitsdienst Offenburg
 
Thema:
Intensiv-sozialpädagogische Einzelbetreuung
Die Jugendhilfe Oehrle als freier und privater Träger der Jugendhilfe, bietet Plätze für intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung in familienähnlicher Form an. Gesetzliche Grundlage bildet §27 mit §34, 35, 35a und §41 KJHG (SGB VIII)
 
Thema:
Internet-Radio
Radio-Kinzigtal: 70er, 80er, 90er und das Beste von heute. u.a. mit it großer Fotogalerie, Cam-Chat und Wunschbox!